Kennen Sie Ihr Gäste-Klientel von morgen?

Die Generation Y macht mit Sicherheit schon einen nennenswerten Anteil Ihrer Bucher aus, aber wie sieht es mit der Generation Z aus? Die heute 16-Jährigen sind die Stammgäste von morgen. Nur ein durchdachtes Online-Marketing mit bewegten Bildern und innovativem Content macht Sie sichtbar und somit buchbar.

Viele Websites sind überladen an Informationen, schlechten Bildern, langen Ladezeiten. Wenn sich ein Gast auf die Website verirrt hat, dann erwarten ihn meistens langweilige Texte, veraltete Informationen und eine nicht mehr zeitgemäße graphische Darstellung.

Wissen Sie, wie hoch die Absprungrate Ihrer Gäste ist? Oder wie hoch die durchschnittliche Aufenthaltsdauer auf Ihrer Website ist? Facebook, YouTube, Twitter & Co. haben einen immensen Einfluss auf Ihre Gäste. Wenn sich der Gast in Ihrem Hotel wohl fühlt, dann wird er es Ihnen online zeigen. Nur durch regelmäßige, persönliche Posts und durch innovativen Ideen erhöhen Sie Ihren Marktwert und erschließen neue, loyale Gäste.

Gerne erstellen wir eine neue Website, beraten Sie im Bereich Social Media und sorgen dafür, dass Ihre Seite dahin gehört, wo sie sein sollte – nämlich nach ganz oben.


Katapultieren Sie Website auf Platz 1 in den Google Suchergebnissen.

Google hat einen immer größeren Einfluss auf unser Leben und unser Business. Man kann eigentlich sagen: „ohne Google läuft eigentlich fast gar nichts mehr“. Ein durchdachtes und langfristig aufgebautes SEM (SEO+SEA) ist die Grundlage für einen Erfolg Ihrer Website und somit Ihres Eigenvertriebs.

Es geht eigentlich kein Tag vorbei, an welchem nicht ein Hotelier über die Portale schimpft und sich darüber beschwert, dass die Portale ihm die Gäste wegschnappt. Diese Aussage ist vom Prinzip schon falsch. Die Portale schaffen Ihnen in erster Linie Sichtbarkeit und Sie sind selber verantwortlich dafür, wieviel Buchungen über Booking & Co. produziert werden.

Ich werde Ihnen nicht versprechen, dass mit einer optimierten Website mehr Buchungen generieren werden, als über die Portale. Ich kann Ihnen aber Zusagen, dass sie mit SEO optimierten Texten und den richtigen Keywords, in der Google Rangliste steigen und demnach mehr Sichtbarkeit und Buchungen erhalten.

Wenn der Gast den Weg auf Ihre Website gefunden hat, liegt es an Ihnen, ob Sie eine Website haben, welche genügend Content bietet um den potenziellen Gast zu einer Buchung zu bewegen.

Oft höre ich „Die Buchung über die eigene Website kosten nichts“. Ich frage mich dann, wie viele Buchungen dieses Hotel wohl in der Woche erhält.

Eine gute Website kann nicht kostenlos sein, da Webhosting, Server, Lizenzen für die Buchungsmaschine usw, monatliche Fixkosten mit sich bringen. Alleine deswegen ist die These mit der kostenfreien Buchung schon falsch. Noch falscher ist es, mit wenigen Buchungen zufrieden zu sein, denn wenn Sie wenige Buchungen mit den monatlich fixen Gebühren verrechnen, dann erhalten Sie unter Umständen eine Kommission die höher ist als auf den gängigen Portalen.

Der richtige Weg ist eine Website zu bedienen, welche im Layout ansprechend ist, SEO optimierte Texte aufweist, einen logischen und strukturierten Aufbau verspricht und durch eine intelligente Keyword Recherche, eine unabhängige, authentischere und schließlich günstigere Alternative zu den Portalen bietet.