Above the Fold

Der Begriff above the fold beschreibt im Kontext von Websiten den sichtbaren Bereich einer Website, der ohne weiteres Scrollen zu sehen ist.

Seinen Ursprung findet die Bezeichnung bei den Printmedien und bezeichnet den obere Bereich der Titelseite einer Zeitung. Da Zeitungen oft gefaltet zum Verkauf angeboten werden ist es essentiell, dass die wichtigsten Nachrichten, Informationen und Bilder auf der Titelseite, trotz des Faltens der Zeitung, sichtbar sind. Das gleiche Prinzip lässt sich nun auch auf Websiten übertragen: Man spricht hierbei von der Above-The-Fold Optimierung.

HEVC

HEVC steht für High Efficiency Video Coding und ist ein moderner Standard für das Kodieren von Videoinhalten (Codec).Read more

4K

4K wird üblicherweise als Abkürzung für die Auflösung 4096 x 2216 Pixel genutzt und gibt somit die Menge der horizontalen Pixel an.

Heutzutage unterstützen bereits viele Displays und Monitore diese Auflösung, für die Übertragung von Filmmaterial über das Internet kommt aufgrund der großen Datenmengen der HEVC/h.265 Codec zum Einsatz.

Streichpreis

Gegenüberstellung eines reduzierten Preises mit einer Preisempfehlung

Exposé

Das Exposé ist eine Ideenskizze des Drehbuchs und fixiert in wenigen Zeilen die Story.

Treatment

Das Treatment ist die zweite Phase in der Entwicklung eines Drehbuchs. Das Treatment folgt auf das Exposé und enthält alle Schauplätze und die vollständige Story im Präsens.

Post-Production

Die letzte Phase der Filmproduktion bestehend aus Schnitt, Sound-Mixing & Sound-Design, Color-Correction & Color-Grading und der Auslieferung.

Set

Drehort oder Drehlocation